Über uns

Über uns 2017-09-12T13:51:00+00:00

Der Steinmetz- und Bildhauerbetrieb der Familie Grenzer besteht bereits in der vierten Generation.

Urgroßvater Berthold Grenzer hat in Breslau bei seinem Onkel, Steinmetzmeister Karl-Otto Grenzer, das Steinmetzhandwerk erlernt. Im Zuge seiner Gesellenwanderschaft kam er um 1890 nach Oldenburg und lernte seine spätere Ehefrau Emma Grenzer (geb. Lemcke) kennen. Berthold Grenzer wurde sesshaft und gründete im Jahre 1895 den bis heute bestehenden Steinmetzbetrieb Berthold Grenzer in Oldenburg. Die erste Werkstatt war an der Nikolausstraße. 1914 folgte der Umzug an die heutige Anschrift am Friedhofsweg 53.

Großvater Walter Grenzer wurde im Jahre 1903 geboren. Er übernahm als gelernter Kaufmann und Steinmetz 1940 den Betrieb seines Vaters und verstarb im Jahr 1970. Berthold Grenzer folgte seinem Vater als Besitzer des Steinmetzbetriebes. Er legte 1961 seine Meisterprüfung ab.

Kai Grenzer - Steinmetz aus Oldenburg

Kai Grenzer

Der Name des aktuellen und seit 2010 alleinigen Inhabers ist Kai Grenzer, geboren am 20.12.1967 in Oldenburg. Nach seinem Abitur begann er eine Lehre als Steinmetz im Betrieb seines Onkels. Die Ausbildung schloss er mit Auszeichnung als landesbester Steinmetzlehrling ab und stieg zugleich in die Unternehmensführung ein. 1994 schrieb er sich für ein Studium der Architektur an der Fachhochschule Oldenburg ein, welche er 1998 als Diplomingenieur für Hochbau (Architektur) verließ.